CVJM Baden Aktuell

SUMMIT 2020

Wie können wir als CVJM Zukunft gestalten? Gerade, während eine Pandemie unsere Welt beherrscht, vor allem digital, bei Livestreams und Zoom-Meetings. Und weil wir bewusst in dieser Zeit genau darüber nachdenken wollen, wurde das Summit 2020 nicht abgesagt, sondern fand online statt. Natürlich waren die Streams kein würdiger Ersatz für alle Diskussionen und den Austausch, der vor Ort hätte stattfinden können. Und dennoch wurden wir als CVJM und als Teilnehmende herausgefordert, zuzuhören, zu interagieren, nachzufragen und weiterzudenken.

 

Möglich war dies durch ein überragendes Technikteam, das schon am Freitagnachmittag im Schlosskeller die nötige Technik aufbaute und die Kameras einstellte. Jan Schickle (Landessekretär im CVJM Baden) und ich (Johanna Schuh, CVJM-Sekretärin in Weingarten) durften dieses besondere Format moderieren, um so alle Teilnehmenden durch das Wochenende zu leiten. Wir empfingen unsere Gäste Germo Zimmermann (Prorektor der CVJM Hochschule in Kassel), Doron Lukat (Direktor von OM) und Dieter Braun (Fachlicher Leiter des EJW) live im Lebenshaus, sowie online. Bei allen ihren Vorträgen begeisterte es mich, dass es keineswegs nur beim Zuschauen blieb. Trotz Streams gab es immer wieder die Möglichkeit, nachzuhaken, Statements zu posten, und selbst aktiv zu werden. Bei einem Online-Meeting Samstagvormittag konnte sich dann in Kleingruppen ausgetauscht und diskutiert werden. Viele Fragen und Anregungen zum Weiterdenken wurden mit auf den Weg gegeben. Wie können wir leidenschaftlich glauben, wo erleben wir immer wieder Rückschläge und wie können wir trotzdem weitergehen? Was ist Gottes Traum für deinen CVJM? Wie führen wir in die Zukunft und wo sehen wir, wie Gott jetzt und in Zukunft wirkt? Was dient jetzt unserer Stadt und wie wollen wir im Moment gestalten? Viele wertvolle Impulse für jeden und jede persönlich, aber auch um sie gemeinsam in unsere CVJMs zu tragen.

Es macht mich sehr dankbar, dass wir diese technischen Möglichkeiten haben und nutzen können, um als CVJM zusammen zu stehen und Zukunft zu gestalten. So wart ihr zwar nicht vor Ort im Lebenshaus, aber trotzdem ganz nah dabei. Ich bin begeistert, dass ihr dieses Summit so mitverfolgt und vor allem mitgestaltet habt. Durch eure Fragen und Statements wurde es lebendig, intensiv und einmalig. Danke für dieses andere und trotzdem geniale Summit 2020.

 

Johanna Schuh, CVJM-Sekretärin in Weingarten

 

Die wertvollen Vorträge stehen auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.