Startseite> CVJM Baden Aktuell> CVJM/YMCA feiert seinen Gründungstag vor 175 Jahren in London

CVJM Baden Aktuell

CVJM/YMCA feiert seinen Gründungstag vor 175 Jahren in London

Das Jubiläum ist ein Anlass "Danke" zu sagen

Der CVJM weltweit, der Christliche Verein Junger Menschen, ist in der vergangenen Woche 175 Jahre alt geworden. Zusammen mit zehn anderen Männern gründete George Williams am 6. Juni 1844 den ersten YMCA/CVJM in London. Denn: Viele junge Menschen, die es wegen der Industrialisierung in die Großstädte zog, gerieten ohne soziale Bindungen in existentielle Schwierigkeiten. Williams und die anderen stellten sich dem entgegen. Heute ist der YMCA die weltweit größte christlich-ökumenische Jugendorganisation und vertreten in 119 Ländern der Welt. Der CVJM in Deutschland hat seine Wurzeln im Jahr 1848 in dem heutigen Wuppertaler Stadtteil Elberfeld. 1895 folgte der CVJM Landesverband Baden in Karlsruhe und 1985 der CVJM Münzesheim in Kraichtal. 1985 hat man auch den Verband von ursprünglich "Christlicher Verein Junger Männer" in "Christlicher Verein Junger Menschen" umbenannt, da mehr und mehr Mädchen und Frauen in den Gruppen dabei waren und Verantwortung übernahmen.

Überall haben CVJMer am 6. Juni Geburtstag gefeiert auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit kleineren und größeren Events, mit Rockkonzert und Filmvorführung, Gottesdiensten und Kindernachmittagen.

 

175 Jahre CVJM

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CVJM Baden trafen sich in der Geschäftsstelle in Unteröwisheim, um auf den Geburtstag des CVJM / YMCA vor 175 Jahren anzustoßen mit einem Bild von George Williams dem Gründer des CVJM. In der Mitte Generalsekretär Matthias Kerschbaum (geblümtes Hemd).

 

Auch im CVJM-Lebenshaus, "Schloss Unteröwisheim" des CVJM Baden trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um dankbar an den Gründungstag zu erinnern. Missstände und Entwurzelung in der beginnenden Industriegesellschaft waren Anlass zur Gründung des CVJM. Auch heute hat der CVJM ein waches Auge auf gesellschaftliche Entwicklungen und behält den Menschen im Blick. "Wie können wir den Menschen mit dem Glauben an Jesus Christus dienen und Orientierung geben", ist dabei die Kardinalfrage auf allen Ebenen im CVJM. "Hierfür suchen wir immer wieder neue Wege und passende Formen", sagt Matthias Kerschbaum Generalsekretär des CVJM Baden mit dem heutigen Sitz in Unteröwisheim. Für den CVJM-Geburtstag ist auch ein eigener Song entstanden, der die Gefühle junger Menschen aufgreift und ausdrückt: "Hier ist Platz für dich"

 

 

Mehr als 45 Millionen Mitglieder weltweit haben im CVJM/YMCA bereits ihren Platz gefunden. "Sie setzen sich dafür ein, dass das Gute in die Welt kommt und dass junge Menschen im Glauben gestärkt werden sowie darin, Verantwortung zu übernehmen", sagt Kerschbaum. "Wir bieten ihnen in unseren CVJM's sichere Räume an, wo sie frei über 'Gott und die Welt' reden können. Dies alles sei nur möglich, weil sich viele Menschen mit unglaublichem Einsatz und großer Treue ehrenamtlich und aus Überzeugung investierten. "Ein derartiges Jubiläum ist genau der richtige Platz, um dies in den Mittelpunkt zu rücken und dafür zu danken", sagt Kerschbaum "ebenso für die Güte Gottes, die den CVJM auf seinem Weg begleitet hat."

 

175 Jahre CVJM

Im CVJM Münzesheim traf sich die CVJM-Familie zu einer Geburtstagsparty aus Anlas des 175jährigen Bestehens des CVJM / YMCA weltweit. Der CVJM Münzesheim selbst zählt 34 Jahre.

 

Viele CVJM-Ortsvereine im Verbreitungsgebiet der BNN feierten dieses Jubiläum mit, wie auch der CVJM Münzesheim, der auf knapp 35 Jahre seines Bestehens zurückblicken kann. Er hat viele Veränderungen erfahren, doch wussten und wissen sich die Verantwortlichen immer von Gottes Geist beseelt und seiner Liebe zu den Menschen motiviert; sei es bei kreativer Kinder- und Jugendarbeit, im "Café international" mit Geflüchteten, in Gebetskreisen und Bibelgruppen, im ehemaligen Buchladen mit christlicher Literatur und bei Ferienangeboten. So entstand aus einer kleinen "Teestube" im Haus der Familie Hegenbart in Münzesheim eine wirksame Kinder- und Jugendarbeit, die heute noch Bestand hat.

 

175 Jahre CVJM

Frühere Vorsitzende im Gespräch. v.l.: Matthias Häntsch, Claus und Christl Hegenbart, die damaligen Initiatoren für den CVJM Münzesheim

 

Viele Mitglieder trafen sich deshalb zum CVJM-Geburtstag im Münzesheimer CVJM-Jugendhaus, um den Beginn einer weltweiten Bewegung in London zu feiern. Die katholische Ortsgemeinde St. Andreas Münzesheim brachte in einem schriftlichen Gruß die ökumenische Dimension des CVJM zum Ausdruck mit den Worten: "Viele junge Menschen aus unserer Gemeinde nahmen und nehmen Ihre tollen Angebote im Jugendhaus wahr. Für dieses großartige und auch immer ökumenische Engagement sagen wir Danke!"

 

Martin Stock